Während es überall in Deutschland eisig kalt und oft sonnig war, hat es auf Rügen tagelang geschneit und gestürmt. Grund war (so wird es von Meteorologen bezeichnet) der „Lake-Effekt“.  Im Garten und auf den Straßen türmten sich hohe Schneewehen auf. Im inneren des Fachwerkhauses wurden wärend dessen mehrer kleinere Renovierungsarbeiten durchgeführt. Der Eindruck eines sehr gepflegten Hauses soll auch nach 6 Jahren Vermietung erhalten bleiben.

Nun wird es Zeit, an das Frühjahr und den kommenden Sommer zu denken! Wittow ist im Mai und im Juni oft besonders sonnig. Es gibt in dieser Zeit nicht so viele Gäste.

Der Kalender für den Sommer füllt sich!

— Bild: Imposantes Naturschauspiel , wenn die Sonne kurz durch die Schneewolken schien —