Vom Fachwerkhaus-Rügen kann man zu Fuß den Strand erreichen

Die Steiküste bietet viel Abwechslung – sandige Abschnitte wechseln mit rauen steinigen Bereichen. Das 100 Hektar umfassende Naturschutzgebiet ist

eine schöne Wanderstrecke. In regelmäßigen Abständen gibt es Aufgänge auf das Kliff. Wenn kein überdurchschnittlicher Wasserstand gemeldet wird,

kann man vom Fachwerkhaus- Rügen bis fast zum Kap Arkona wandern. Natürlich gibt es im Hinterland von Wittow auch viele Möglichkeiten für ausgedehnte Wanderungen.